Aktuelles - Übersicht

Willkommen bei der Astronomischen Vereinigung Kärntens!

1965 aus dem Errichtungsverein der Sternwarte auf dem Klagenfurter Hausberg – dem Kreuzbergl - hervorgegangen, zählt die Astronomische Vereinigung Kärntens (AVK - (Astronomische Vereinigung Kärntens)) heute zu den größten Astro-Vereinen Österreichs. Außer der Sternwarte auf dem Kreuzbergl mit seinem 23cm-Coudé-Refraktor betreibt die AVK - (Astronomische Vereinigung Kärntens) noch eine Sternwarte auf der Gerlitze auf 1.800m Seehöhe mit einem 62cm-RC-Spiegelteleskop. Ziel der Astronomischen Vereinigung Kärntens ist es unter anderem, allen Interessierten den Zugang zur Himmelskunde zu vereinfachen. Zu den weiteren Aktivitäten des Vereins zählen die Teilnahme an internationalen Teleskoptreffen, Durchführung von Exkursionen zu wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland, sowie die Organisation von Sonnenfinsternis-Reisen weltweit. Das Jahr 2015 bietet aber auch hierzulande die Möglichkeit, eine Sonnenfinsternis zu beobachten: am Vormittag des 20. März wird eine partielle (teilweise) Verfinsterung der Sonne zu sehen sein. Die AVK - (Astronomische Vereinigung Kärntens) wird an diesem Tag verschiedene Aktivitäten rund um dieses Himmelsschaupiel anbieten.


Sternwarte Klagenfurt am WörtherseePlanetarium Klagenfurt am WörtherseeMobile AstronomieSternwarte Gerlitze
Sternwarte Klagenfurt
am Wörthersee
Planetarium Klagenfurt
am Wörthersee
Mobile
Astronomie
Sternwarte
Gerlitze
Besuchen Sie uns
auf Facebook:

Aktuelle
Mondphase

Aktuelle Sonnenflecken

Die aktuelle Sonnenscheibe
© Observatorium Kanzelhöhe
Astron. DämmerungAnfang: 05:38
Ende: 18:52

SonneAufgang: 07:38
Untergang: 16:52

Angaben in MEZ (UTC +1)
für Klagenfurt

Statistik - Besucherheute: 59
gesamt: 169143